Jena Sehenswürdigkeiten, Geschichte, Einkaufen Jena - Ausflugsziele, Mediterrane Natur = edle Orchideen + Fotos

Geschichte Jenas. Jena Sehenswürdigkeiten: Deutsches Optisches Museum, Planetarium, Romantikerhaus, Schiller-Haus, Haeckel-Haus, Phyletisches Museum, Stadtmuseum GöHRE ...


Hallo, liebe Handy-Besucher
Für Sie wird es auf der Homepage ab sofort noch einfacher.
Telefonnummern können Sie ab heute direkt mit dem Handy anklicken und
es wird durch Ihre Telefon-App automatisch durchgewählt.
Bei welchen Rufnummern das bereits möglich ist, sehen Sie an folgender Schreibweise
der Telefonnummer: +4936411234567

Nur noch wenige Seiten müssen bearbeitet werden.
Manche sind zur Zeit nur über die Sitemap erreichbar. Der Link zur Seite: Sitemap
Genannte Seite wurde gestern Nacht umfangreich aktualisiert.
Google hat meine neuen Seiten noch nicht indexiert, weshalb zahlreiche auf der 404-Fehlerseite landen.


Liebe Besucher - Hier wird umfangreich umgebaut.
Deshalb gibt es einige Seiten ohne Inhalt, die noch gefüllt werden.
Für Webmaster: Alle Seiten beginnen dann mit jena-...
Den Unterstrich (jena_...) für meine Webseiten gibt es dann nicht mehr.
Natürlich gibt es Ausnahmen für die Ausflugsseiten:
Sie heißen nur rudelsburg.htm oder schloss-molsdorf.htm ...
Bitte ändern Sie Ihre Links zu meiner Homepage entsprechend um. Vielen Dank.

Lage von Jena ...

Jena liegt im grünen Herzen Deutschlands - im Bundesland Thüringen - und hier wiederum im mittleren Saaletal. Nach der Landeshauptstadt Erfurt ist Jena die zweitgrößte und eine kreisfreie Stadt im Freistaat.

Die Stadt Jena ist gesäumt von bis zu 400 Meter hoch aufsteigenden Muschelkalkhängen und bewaldeten Tälern. Die durch Erosion entstandene Kessellage und durch das milde Saaletalklima ist es in Jena meistens 1 bis 2 Grad Celsius wärmer als im höher gelegenen Umland.

Aus Kalkstein bestehen die Kernberge, die somit als typischen Wärmespeicher dienen.

Anreise, Einkehren, Übernachten, städtischer Nahverkehr, Einkaufen ...

Die Themen

- Anreise nach Jena,
- Hotels, Pensionen, Cafes, Gaststätten,
- Übernachten,
- Städtischer Nahverkehr: Busse &
  Straßenbahnen,
- Einkaufen

finden Sie in den Rubriken "Tourismus/Tourismus-Infos" und "Essen und Trinken".

Die Geschichte von Jena

Das Stadtwappen von Jena Ihren Platz in der Geschichte erlangte Jena mit dem Weinanbau, dessen Symbol sich auch im Stadtwappen ausdrückt.

Mit der Gründung der Universität und der Einrichtung einer optischen Werkstatt durch Carl Zeiss sowie eines Glastechnischen Laboratoriums durch Otto Schott erreichte die Stadt Weltruf.

Nicht nur die Friedrich-Schiller-Universität und genannte Firmen, sondern auch weltberühmte Persönlichkeiten, die in der Stadt wirk(t)en, sind ebenso eng mit der Geschichte und Entwicklung von Jena verwurzelt.

Selbst Goethe und Schiller haben in Jena ihre Spuren hinterlassen.
Hier einige Themen zur Geschichte von Jena:

- Anfänge im Saaletal,
- Herzogtum,
- Friedrich-Schiller-Universität,
- Carl Zeiss Jena,
- Stadttore, Häuser, Plätze,
- Herzogtum Sachsen-Jena,
- Ehemalige Mühlen in Jena ...

Jenaer Persönlichkeiten

Jena wird liebevoll die Stadt der Dichter und Denker genannt. Dies hat Jena vor allem der 1558 gegründeten Universität - der heutigen Friedrich-Schiller-Universität - zu verdanken, an der grandiose Wissenschaftler tätig waren und sind.
Die Liste berühmter Persönlichkeiten, die in Jena wirk(t)en, würde mehrere DIN-A4-Seiten umfassen. Hier eine kleine Auswahl:

Biologen: Schaxel - Botaniker: Batsch, Buchwald, Schleiden
Chemiker: Doebereiner, Schott
Dichter, Lyriker, Poet: Brentano, Mann, Novalis, Tieck, Knebel, Rathenow
Historiker: Huch, Luden, Schiller - Komponisten: Karras, Medek
Mediziner: Hufeland, Kieser, Loder
Naturwissenschaftler: Haeckel, Oken
Pädagogen: Reichwein, Stoy
Philosophen Fichte, Fries, Hegel, Schelling
Physiker: Abbe, Ritter, Winkelmann
Rechtswissenschaftler: Feuerbach, Thibaut
Schriftsteller(in) Huch, Reuter, Schlegel
Sprachwissenschaftler: Delbrück
Verleger: Diederichs, Fischer, Frommann
Völkerkundler Unckel - Zoologe: Brehm

Zu zahlreichen Personen gibt es Kurzinfos.

Die beliebtesten Sehenswürdigkeiten: Deutsches Optisches Museum, Planetarium ... - und Ausflugsziele in und um Jena, Fuchsturm, Jenzig ...

Burgruine Lobdeburg (Jena-Lobeda) Zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie vorgeschichtliche und mittelalterliche Befestigungsanlagen, Gedenkstätten und Felsformationen begleiten Sie auf dem Weg. Aber Jena hat in Sachen Kultur und Sehenswerten noch mehr zu bieten, wie Stadt-Theater, Museen, Planetarium, Botanischer Garten, Schiller- und Ernst-Haeckel-Haus ...

Ausflugsziele der näheren Umgebung sind Fuchsturm, Jenzig, Landgrafen ... Möglich sind auch Ausflüge nach Weimar, die Stadt des UNESCO-Weltkulturerbes 1998, die Dornburger Schlösser, die Rudelsburg bei Bad Kösen; die Napoleon-Gedenkstätte in Cospeda, ...

Tolle Badegelegenheiten gibt es im Ostbad, Schleichersee und im Freizeitbad GalaxSea mit Wellenbad, Wasserrutschen und Saunalandschaft.

Übernachten können Sie in allen Kategorien, in Hotels wie im Ibis, Steigenberger, Schwarzer Bär, Braugasthof Papiermühle ...

Besonders interessant könnten die Rubriken:

- Sehenswürdigkeiten in Jena,
- Ausflugsziele um Jena bis ca. 50 km und
- Ausflugsziele um Jena bis ca. 100 km

für Sie sein.

Mediterrane Natur + edle Orchideen

Frauenschuh-Orchidee Durch die unterschiedlichen geologischen Verhältnisse und durch die günstigen klimatischen Begebenheiten besitzt Jena eine außergewöhnlich reizvolle Landschaft. Diese landschaftliche Schönheit wird durch den Reichtum der Fauna und Flora ergänzt.

In ihrer Artenvielfalt gehört die Flora von Jena zu den reichhaltigsten Pflanzengebieten in Mitteleuropa. Beachtenswert sind die heimischen Orchideen, die hier ihre nördlichste Ausbreitung finden und noch mit ca. 30 Arten von einst 44 vertreten sind, wie z. B. Frauenschuh, Knabenkraut und Wurz-Arten.

In der Fauna sind Siebenschläfer, Haselmaus und 16 Fledermausarten nennenswert.

Interessant könnten Fotos & Bücher sein und wichtig Telefonnummern von Rettungsdiensten

Fotos und Bilder vom alten Jena bis in die Gegenwart, Lyrik und Lieder

Vom alten Jena bis in die Gegenwart finden Sie Bilder und Fotos in der Rubrik "Mehr Themen". Ebenda sind dort Lyrik und Lieder aufgeführt.

Bücher

In dieser Rubrik finden Sie Bücher zur Geschichte von Jena und über Ausflugs- und Wandertouren, aber auch auf der Webseite "Weitere Bücher" gibt es das Stamm-Buch der Jenaischen Burschenschaft und über die Geschichte der Jenaer Straßenbahnen.

Reisen

Hier werden auch Reisen und deren Reiseveranstalter vorgestellt.

Wichtige Telefon-/Rufnummern

sind in der Rubrik "Mehr" aufgeführt.

Einkaufen in Jena

Bücher Schmuck Smartphones